Stellt euch mal Thai Boxen vor. Mit Kopfstößen. Ohne Handschuhe. Wobei die Bandagen doch schon in die Richtung Schützer geht. Dann habt ihr so in etwa eine Idee von Lethwei, einer Kampfkunst aus Burma.

Es gibt inzwischen auch eine sportlichere Version davon, die sich mehr am Thai Boxen orientiert (sagt Wikipedia). Das ganze klingt sher interessant, und es ist schade, dass man bisher nur so wenig davon gehört hat.

lethwei

Via: rosstraining.com