Ich erkläre diese Woche zur offiziellen “Ich gehe an meine Grenze”- Woche.
Geht diese Woche an eure Leistungsgrenze. Fügt eurem normalen Training kleine, harte Workouts hinzu. Macht nach eurem Krafttraining noch einen brutal harten Finisher. Rollt 3 Runden mehr als sonst.

Falls euch dazu die Motivation fehlt, werft nen Blick auf dieses Video:

Wenn ihr eine Idee braucht, was ihr machen könnt, macht jeden Tag eines dieser Workouts:

  • 50 Burpees
  • Kartenstapel Workout mit Burpees, Lunges, Hocksprüngen und Hampelmännern
  • Workout Conditioning 101
  • Tabata Mountain Climbers

50 Burpees

Steh etwa Schulter breit. Mach eine tiefe Kniebeuge und geh mit den Handflächen auf den Boden. Spring mit den Beinen nach hinten in Liegestützposition. Mache eine Liegestütz. Spring nach vorne in die Hocke. Mach einen Strecksprung.

Das war ein Burpee. Jetzt noch 49 weitere. Pause wenn nötig. Poste deine Zeit hier.

Kartenstapel Workout

Nimm Dir ein Kartenspiel Skatkarten (32) sind ok. Pokerkarten (52) sind besser. Misch den Stapel. Mach für jede Karte die durch den Wert der Karte angegebene Übung. Bildkarten zählen 10, Ass zählt 11.

Herz: Burpee

Kreuz: Lunges

Karo: Hocksprünge

Pik: Hampelmann

Poste die Zeit und das benutzte Kartenspiel (Poker- oder Skatset) hier.

Tabata Mountain Climbers

In der Liegestützposition, die Knie abwechselnd nach vorne bringen. 20 Sekunden volle Geschwindigkeit, 10 Sekunden Pause, 8 Runden.

 

Geht an die Grenzen!