Dieses Video verdient es geteilt zu werden. Eine junge Frau hat ein tägliches Videotagebuch über die ersten 100 Tage im Fitnessstudio geführt.

Quelle: Lakeisha Shurn

Quelle: Lakeisha Shurn

Was hat mich wohl am meisten an diesem Video begeistert? Der Gewichtsverlust? Die gesteigerte Fitness? Nein. Die finde ich zwar beeindruckend, aber viel wichtiger finde ich, wie sich ihre Laune verbessert hat. Anstatt unglücklich in die Kamera zu blicken oder gar Tränen zu vergießen lacht die junge Dame gegen Ende immer mehr. Sie strahlt gerade zu in die Kamera.

 

Und das finde ich wirklich gut. Denn das ist einer der vielen positiven Aspekte vom Sport, der gar nicht oft genug betont werden kann. Es macht Spaß. Man fühlt sich besser.

Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Müde und fertig ins Training, und grinsend nach Hause.

Training ist gut für uns. Und damit meine ich nicht nur für unseren Körper.