Ein langes Wochenende steht für viele ins Haus, und was kann man da besseres tun, als sich ein paar Klassiker auf DVD oder Bluray anzusehen? Hier sind ein paar der Filme, die man gesehen haben sollte.

Jackie Chan Filme

In den “Armour of God” Filmen spielt Jackie Chan einen Indiana Jones ähnlichen Charakter, der auf der Suche nach diversen Artefakten von einer Action Szene in die nächste gerät.

Die Stunts sind auf gewohnt hohen Jackie Chan Niveau und brauchen sich auch heute nicht zu verstecken.

Die beiden Filme gibt es recht günstig auf Amazon.de

 

Rumble in the Bronx

Keung ( Jackie Chan ) kommt zur Hochzeit seines Onkels in die USA. Als er seinem Onkel gegen eine Motorradbande hilft, geht das Abenteur los. Wären die Motorradgangster nicht genug, so vermutet die Mafia, dass in dem Supermarkt Diamanten versteckt sind.

Das Ergebnis sind jede Menge Stunts, beindruckende Kampfszenen und eine sehr schmerzhafte Zusammenstellung der Mißgeschicke von Mr. Chan beim Dreh – gebrochenes Sprunggelenk inklusive. Was ihn aber nicht davon abgehalten hat einfach weier zu drehen und seinen Gips als Turnschuh zu tarnen. Neu ist der Film recht teuer, aber man kann ihn günstig gebraucht bekommen. Hier die Übersichtseite für beide Varianten bei Amazon.de

 

Mythos und My Stunts

Mythos ist ein Film im typischen Old-School Kung-Film-Stil. Also näher an “Tiger and Dragon” als an seinen sonstigen Filmen. Der Film ist unterhaltsam und hat ein paar gute Szenen – aber viel wichtiger ist, dass in diesem Pack die auch “My Stunts” enthalten ist. Eine Dokumentation über die Stunts in Jackie Chans Filmen, mit Vorbereitung, Fehlschlägen und viel Hintergrundinformationen, inkl. Einblicke in sein Training. Amazon.de

Jean Claude van Dammes frühe Werke

In Karate Tiger spielt JCVD noch den Bösewicht und ist aus dem Grund auch nicht oft zu sehen. Dennoch hat dieser Film den Startschuß für seine Karriere gegeben. Der Film selbst ist ein Klassiker, auch wenn vieles aus heutiger Sicht unfreiwillig komisch wirkt. Hier die Story in Kürze: Die Mafia will Karate Dojos als Aushängeschild benutzen. Im Laufe der Story wird der Held vom Geist von Bruce Lee (kein Witz) trainiert und steht am Ende JCVD im Ring gegenüber. Karate Tiger bei Amazon.de

Auch in “Red Eagle” bzw. “Red Hunter” ist van Damme noch der Bösewicht, wenn auch in einer größeren Rolle. Sho Kosugi (bekannt durch die Ninja Filme der 80er) spielt einen Geheimagenten, der ein Laserlenksystem aus einem abgestürzten Jet bergen soll. Nur ist er nicht als einziger an diesem gerät interessiert. Dies ist der Hintergrund für sehenswerte  Kampf- und Actionszenen. Auch diesen Film gibt es bei Amazon.de

 

Bloodsport” und “The Quest

“Bloodsport” war der große Durchbruch für van Damme. Die Geschichte ist schnell erzählt: van Damme spielt Frank Dux, der bei einem Untergrund Vollkontaktturnier in Hong Kong teilnimmt. Der Film selbst besteht nun in erster Linie aus gut Choreographierten Kämpfen zwischen unterschiedlichen Stilen.

Die Geschichte von “The Quest” ist der von Bloodsport nicht unähnlich. Nur ist der Film deutlich jünger, hat eine bessere Story, in der Sir Roger Moore als charmanter Gauner eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Wenn es um den reinen Film geht, würde ich the “The Quest” “Bloodsport” vorziehen.

Sowohl Bloodsport wie auch The Quest gibt es auf Amazon.de:

Ninjas!

Hier sind 3 recht aktuelle Ninja Filme. Man kann sich alle drei ansehen. Ninja Assasin ist noch recht hochwertig, Ninja -Revenge will Rise kommt nicht ganz an ihn ran, ist aber immer noch gut und Mask of the Ninja ist nicht grundlos am Ende dieser Aufzählung. 😉

Also, viel Spaß am Wochenende, und nutzt die Gelegenheit ein paar (mehr oder weniger) gute Kampfsportfilme zu genießen!